Körperorientierte Psychotherapie • Atem- und Körperarbeit

Mit dem Körper die Seele heilen


„Was wir sind, sind wir durch unseren Körper. Der Körper ist der Handschuh der Seele, seine Sprache das Wort des Herzens. Jede innere Bewegung, Gefühle, Emotionen, Wünsche drücken sich durch unseren Körper aus.”

(Samy Molcho)

Körperorientierte Psychotherapie und Körperarbeit in Karlsruhe


Der spezielle Fokus meiner therapeutischen Arbeit liegt auf der Verbindung von Körper und Psyche. Das Therapie- und Arbeitsangebot richtet sich vor allen an Menschen bei denen

  • die Arbeit über den Körper einfach direkter und schneller geht als mit Worten
    Dies ist häufig der Fall bei Menschen die "viel im Kopf sind". Wenn Ihr Anliegen oder Problem mit dem Verstand lösbar wäre, dann hätten Sie es schon gelöst. Die Arbeit über den Körper ist ein völlig anderer Zugang.

  • ein psychisches Leiden einhergeht mit körperlichen Symptomen
    Unter anderem bei psychosomatischen Krankheiten, Burnout, Erschöpfungszuständen, somatoformen Schmerzstörungen, Depressionen mit körperlichen Symptomen oder Ängsten/Panikattacken z.B. mit Atemnot, Gedankenkreisen und Herzrasen.

  • denen Sprache, Denken und Analysieren allein nicht mehr weiterhilft
    Sie wissen womöglich schon einiges über sich, über Ihre Probleme und Leiden. Sie machen oder haben schon eine Gesprächstherapie gemacht und verstehen Ihre Probleme. Die sprachliche Aufarbeitung bringt Sie jedoch nicht ausreichend weiter. Das gilt insbesondere wenn Ihre negativen Erfahrungen bzw. Traumatisierungen vor dem Erlernen der Sprache liegen, z. B. in Ihrer frühen Kindheit sowie um und vor Ihrer Geburt.

  • die zu einem tieferen Empfinden zu sich und zu anderen gelangen möchten sowie mehr Lebensfreude und Energie spüren wollen
    die ihre Beziehungsfähigkeit vertiefen möchten und ein erfüllteres Leben anstreben; die sich eine leichtere und stärkere Ausdrucksfähigkeit wünschen.

Schwerpunkte

  • Persönlichkeitsentwicklung / Coaching - mehr Lebensqualität, mehr Erfolg, mehr Lebendigkeit, tieferen Kontakt, mehr (künstlerischen) Ausdruck
  • Psychosomatische Beschwerden - Magen/Darmprobleme, Herzrasen, Schwitzen, Atemprobleme
  • Chronische Schmerzen - Fibromyalgie, Kopfweh, Rückenschmerzen, Migräne
  • Burnout-Syndrom - Erschöpfung, nicht mehr zur Ruhe kommen können
  • Depression - innere Leere, Gefühllosigkeit, kein Antrieb)
  • Ängste und Phobien - Panikattacken, Prüfungs-, Vortragsangst, Angst aus dem Haus zu gehen (Angoraphobie), Angst vor Spinnen, Angst vorm Autofahren und weitere Ängste
  • Belastungsreaktionen - Trennung, Trauer, Geburtstrauma, sexueller Missbrauch, emotionaler Missbrauch, Gewalterfahrung
  • Anderes, wie Restless Legs, Unruhezustände, ständige Unruhe, Atemnot, Schlafprobleme, Sexual- und sexuelle Probleme, Mobbing, Bossing


Durch die Körperarbeit, Körperpsychotherapie oder Coaching über den Körper können Sie Ihr Leben grundlegend verändern – egal ob im Beruf, in der Partnerschaft, der Familie, in Ihrem inneren körperpsychischen Erleben oder in einem anderen Lebensbereich. Weiteres finden Sie unter Angebot.

Dazu werden Einzelsitzungen und Gruppen angeboten.